Monatsarchiv für September 2002

Chamäleon David Bowie

Sonntag, den 22. September 2002

In der Max-Schmeling-Halle im Prenzlauer Berg geben sich von Zeit zu Zeit weltberühmte Gesamtkunstwerke die Ehre des Auftritts, und ein jedes von ihnen wird sich gefallen lassen müssen, als personifizierter Kommerz zu gelten. Madonna beispielsweise hat hier – wie überall – gewiss eine grandiose Showperformance geboten, die ganz bestimmt einen wesentlichen Teil des dreistelligen Eintrittsgeldes […]

Wahlempfehlung:

Dienstag, den 17. September 2002

Die verkaufte Braut

Donnerstag, den 12. September 2002

In der Komischen Oper.

Der Barbier von Sevilla

Montag, den 9. September 2002

Opern sind einfach nicht so mein Ding. Diese moderne Inszenierung der Komischen Oper, in der Optik der 1960er Jahre, mit einer Hauptdarstellerin, die Fran Drescher (Die Nanny) zum Verwechseln ähnlich sieht, kann jedoch unerwartete Akzente setzen und den alten Opernstoff vom Modergeruch befreien. Weiter so!

Under Construction

Sonntag, den 8. September 2002

Berlin? Sowieso. Dieses Tanzstück füllt den ganzen, großen Raum der Schaubühne.