Monatsarchiv für Mai 2003

Mit Molokos Statues schwanger

Dienstag, den 20. Mai 2003

Moloko haben einen eigenen, virtuosen Sound kreiert, dem sie dank ihrer überragend kühlen, aber versierten Sängerin Róisín Murphy seit vielen, vielen Jahren immer wieder neues Leben einhauchen. Die Art der Performance ist zukunftsgewandt, theatralisch in der Interpretation und immer mit einem Hauch crazyness versehen, manchmal auch dem Wesen nach von originärer Verrücktheit. Und die Stücke […]

Komische Stuben

Sonntag, den 18. Mai 2003

Zu DDR-Zeiten waren die Offenbach-Stuben ein angesagter Künstlertreff. Ausgestattet sind die Stuben des Restaurants, die sich entlang der Prenzlberger Stubbenkammer in einem außergewöhnlichen, mit Jugendstil-Elementen ausgestatteten Eckhaus, das genaugenommen ohne Ecke auskommt, mit Stoffen und Requisiten der Komischen Oper und des Metropol Theaters. Das hat Stil, auch wenn man sich im Kartentext nebst sehr respektablen […]

Müggelturm

Sonntag, den 18. Mai 2003

Aussichtsreich!

Sophia im Plattenbauwald

Donnerstag, den 15. Mai 2003

Auf einem breiten Streifen, inmitten eines Waldes von „Ölfgeschossern“, wie der geneigte Berliner es auszudrücken pflegt, befindet sich das Restaurant Sophia. In diesem Lokal in Hohenschönhausen gibt es eine interessante vegetarische Pizza. Tatsächlich ist darauf massenhaft Gemüse und eine Ketchup-Sauce, wie sie sonst vor Allem in benachbarten polnischen Landen serviert wird. Lecker!

Das Gastmahl

Dienstag, den 13. Mai 2003

…des Maxim Gorki Theater im Stadtbad Oderberger Straße.

Publikum anzicken

Donnerstag, den 8. Mai 2003

Tanja Ries gratuliert zum Jubiläum des BKA im Luftschloss vor dem Palast der Republik. Einige wenige Leute im Publikum schwatzen noch, als Tanja Ries bemüht ihre Klangkünste aufzubauen sucht. Leider ist sie dabei ambitionierter als ihr langweilender Text und deshalb wirkt es schon reichlich zickig, als Tanja Ries nörgelig unterbricht und das Publikum zur Ordnung […]

Nexte Lied

Mittwoch, den 7. Mai 2003

Zum Jubiläum des BKA im Luftschloss vor dem Palast der Republik. Cora Frost & Orkester gratulieren mit einer Wiederaufführung des jüngsten Programms Nexte Lied.

Nina Hagen für’s BKA!

Sonntag, den 4. Mai 2003

Das BKA-Theater in Kreuzberg bietet uns zum Jubiläum Nina Hagen mit ihrer Universal TV Talkschau.

Frauenpower?

Freitag, den 2. Mai 2003

Starke, selbstbewusste Frauen in Hauptrollen sind im traditionellen Theater rar, doch Henrik Ibsens Nora vermag es, eine Ausnahme zu sein. In dieser Inszenierung an der Schaubühne jedenfalls ist sie es. Modern im Jetztzeit-Ambiente, und exzellent gespielt. Zu Recht auf Festivals preisgekrönt.