Monatsarchiv für August 2004

Sommersturm

Montag, den 30. August 2004

Im Kino International in der Karl-Marx-Allee, Berlin-Mitte. Schwule Liebe mal unverkrampft, dank Robert Stadlober. „Sommersturm“ ist zum Träumen gut, aber mehr Facetten und Tiefgang wären noch interessanter gewesen als die nackte Haut. Thema breitenwirksam verkauft! Liebe ist weise gewordene Begierde. Hermann Hesse

Porno-Heimatabend

Montag, den 23. August 2004

„Planet Porno 3 – Heimatabend“ im Theaterdiscounter für sparsame 9,99.

Tour de Berlin: Prinzessinnenstraße

Sonntag, den 15. August 2004

  (4) Prinzessinnenstraße

Ken Park

Dienstag, den 10. August 2004

In den Neue Kant Kinos.

Tour de Berlin: Theaterplatz

Dienstag, den 10. August 2004

(3) Theaterplatz

Eine Frage der Form

Sonntag, den 8. August 2004

Sie: „Ey, wollen Sie vielleicht ’n paar Drogen abkaufen!?“ Er: „Nee, das is‘ doch ’n Deutscher!“ Kind: spaziert Sie: „Wissen Sie, dass Sie ’n Frauenarsch haben!?“ …sagt und fragt eine Kleinfamilie, spazierend auf einem Uferweg am Tegeler See. Anm. d. Red.: Die vermeintliche Feststellung bzgl. des Frauengesäßes ist unzutreffend.

Tour de Berlin: Saatwinkel

Sonntag, den 8. August 2004

(2) Saatwinkel

Tour de Berlin: Ostweg

Samstag, den 7. August 2004

(1) Ostweg, Auftakt

Tal & Groethuysen

Montag, den 2. August 2004

Ein sympathisches, versiertes Klavierduo im Ehemaligen Landtag, Oldenburg.