Monatsarchiv für Juli 2005

Gmäeß eneir Sutide

Mittwoch, den 27. Juli 2005

Gmäeß eneir Sutide eneir elgnihcesu Uvinisterät, ist es nchit witihcg in wlecehr Rneflogheie die Bstachnebn in eneim Wrot snid, das ezniige was wcthiig ist, ist daß der estre und der leztte Bstabchne an der ritihcegn Pstoiion snid. Der Rset kann ein ttoaelr Bsinöldn sein, tedztorm kann man ihn onhe Pemoblre lseen. Das ist so, wiel […]

Wo er Recht hat, hat er Recht.

Sonntag, den 24. Juli 2005

„Du bist mein externalisiertes Gewissen.“ H.

UNI Bigband

Mittwoch, den 13. Juli 2005

Im Schlot.

Selfish > UNO

Freitag, den 8. Juli 2005

…in den Sophiensaelen.   

Tor abreißen

Dienstag, den 5. Juli 2005

Hella! Helle!

Montag, den 4. Juli 2005

„Trava > Hella! Helle!“, so der kryptische Titel dieses Bewegungstheaterstücks in den Sophiensaelen.

Zukunftsmusik

Freitag, den 1. Juli 2005

Ein impulsloser Kongress im Lichtturm der „Oberbaum City“.