Monatsarchiv für Januar 2008

LINKE und MS Versenken treffen aufeinander

Mittwoch, den 30. Januar 2008

Im Kato, Kreuzberg. Artikel in Arbeit

Spuren von Unsterblichkeit

Sonntag, den 20. Januar 2008

Ich will die Unsterblichkeit nicht durch mein Werk erringen. Ich will sie dadurch erringen, dass ich nicht sterbe. Woody Allen

Aus Philosophie. Spuren von Tod.

Samstag, den 19. Januar 2008

Sitzen ist besser, als stehen, u. liegen ist besser, als sitzen: Besser, als liegen, ist schlafen, und besser, als schlafen, ist todt seyn. Frankfurt a.M. d. 8ten April 1858, Arthur Schopenhauer

Letzte Rille

Donnerstag, den 17. Januar 2008

„In der Watte seines Unvermögens lebt der Mensch beschränkt. Ich, du, er, sie, es haben’s gut gemeint, immer gut gemeint, immer gut gemeint. Letzte Rille, letzte Rille, letzte Rille…“ Hiermit endet Hildegard Knef auf ihrer Platte KNEF (1970).

Räumt das Bethanien! (Aber welchen Teil?)

Sonntag, den 6. Januar 2008

Von Vorurteilen und Klischees, Verdummung und Hetze Es ist geradezu peinlich, was zum Thema Besetzer im Bethanien immer wieder in Medien wie dem Tagesspiegel, der Berliner Zeitung oder der WELT publiziert und dann z. B. von Medien wie dem rbb oder dem Hauptstadtblog unhinterfragt wiedergegeben wird. Zum Beispiel haben die Besetzer im Bethanien dem Bezirk […]

Dem Tode in die Arme tanzen

Sonntag, den 6. Januar 2008

Das Gegenwärtige hingegen wird nur einstweilen so hingenommen und für nichts geachtet, als für den Weg zum Ziel. Daher werden die Meisten, wenn sie am Ende zurückblicken, finden, daß sie ihr ganzes Leben hindurch ad interim gelebt haben, und verwundert seyn, zu sehn, daß Das, was sie so ungeachtet und ungenossen vorübergehn ließen, eben ihr […]

Zitronen & Zitronen – Mafia trifft auf Mafia

Donnerstag, den 3. Januar 2008

Die Tempelhof-Mafia macht den großen Wind gegen die vernünftige Stilllegung des Flughafens. Und auf wen trifft sie dabei? – Ja genau, auf die Mafia, die gegen jede Vernunft einen Flughafen in Schönefeld ausbaut, entgegen allen Studien und Empfehlungen. Da hilft wohl nur dreierlei: Keine (Billig-) Flüge promoten, keine Erlebnisberichte vom ach so neuen Flughafen (man […]

Das Schweigen toter schwuler Jugendlicher

Donnerstag, den 3. Januar 2008

Die Selbstmordrate unter schwulen Jugendlichen ist hoch. Dies hat eine im Jahr 2000 durchgeführte Studie des Berliner Senats bestätigt, nach deren Ergebnissen 18 % der befragten schwulen Jugendlichen einen oder mehrere Selbstmordversuche hinter sich haben und bereits jeder zweite an eine Selbsttötung gedacht hat. Eine Studie des niedersächsischen Ministeriums für Jugend und Familie kam 2001 […]

G2 – Gipfeltreffen

Mittwoch, den 2. Januar 2008

„Nouvelle Famille“ Moabit, 31.12.2007

Multipler Versuch: Berlin String Theory

Dienstag, den 1. Januar 2008

Artikel in Arbeit

Blumen & Zitronen des Bethanien

Dienstag, den 1. Januar 2008

Vom Leuchtturm zur Taschenlampe? Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber für mich liegen Ausblick und Rückblick immer nah beieinander. Große Sprünge im neuen Jahr werden dann möglich, wenn ich vor dem Springen nicht nur den Boden in Augenschein nehme, auf dem ich eventuell landen könnte, sondern auch jenen Boden genauer betrachte, von dem […]