Monatsarchiv für März 2013

Salam et Shalom

Mittwoch, den 27. März 2013

Liebe Grüße vom fröhlichen Pessachfest im Kunstatelier Omanut! Eure Weltenwandlerin  

Das Erdbeben in Chili

Samstag, den 23. März 2013

Kein Beben, nicht mal eine Erschütterung: Kleists „Das Erdbeben in Chili“ in einer Bearbeitung von Jana Polasek. Schade. Im Theaterdiscounter. Die Inszenierung der jungen Regisseurin Jana Polasek setzt im doppelten Sinne ganz auf die Kraft der Erzählung sowohl Kleists als auch ihrer beiden jungen Schauspieler und behauptet gerade damit die Aktualität des Textes. In einer […]

Realer Wahnsinn: Brazilification

Samstag, den 16. März 2013

„Brazilification“ von Die neue Dringlichkeit kommt als sinnbildstarkes Zwei-Personen-Stück daher, zieht sein Publikum von Beginn an in den Bann der Erzählung, schafft es dann mühelos, die Spannung aufrechtzuerhalten und bleibt bis hinein in die letzten Momente – in welchen dunkelhäutige Neugeborenenpuppen in rascher Folge auf die Bühne geschleudert werden – unvorhersehbar. Als metaphorisch stimmige, humorbegabte […]

Princess meets Popjesus

Freitag, den 15. März 2013

David Hasselhoff gegen Goliath Bremen, 1991 – Ankunft des zukünftig ewigen Bademeisterdarstellers, späteren Akoholkranken sowie früheren Freunds und Fahrers des sexiesten Automobils der 80er, der 1989 als modisch funkelnder Popjesus mit dem Hit Looking for Freedom über der Berliner Mauer schwebte. Am Sonntag gibt David Hasselhoff eine Pressekonferenz für das Bündnis „East Side Gallery retten!“. […]

Freundetreffen anno 2013

Sonntag, den 10. März 2013

Meeting friends. Berlin, 2013

Willkommen in Oprien

Sonntag, den 10. März 2013

Leserpost aus Johannisthal. „Ganze Regionen, Opri, scheinen sich mittlerweile nach Dir zu benamsen, so Ostpreußen als eine der ersten, die bereits ihre KFZ-Kennzeichen anpassten.“ Welcome to Opria.