Monatsarchiv für April 2014

Homo Automaticus

Mittwoch, den 30. April 2014

Einzigartige Darbietung, angenehm verrückt. Für Sprachbegeisterte ein Fest! Im Theaterdiscounter. „Jenseits des öden Diskursboulevards suche ich Abkürzungen des Denkens. Ich will nicht den Menschen auftreten sehen, zurückgesetzt auf die psychologische Norm, sondern einen Fremden, ein gefährliches Tier.“ Valère Novarina im Gespräch mit Frank Raddatz Texte von Valère Novarina sprengen alle Gattungsgrenzen, sie sind performativer Selbstversuch […]

Small Town Boy

Mittwoch, den 16. April 2014

Überraschend humorvoll, hart und zart zugleich, zauberhaft und allzu real, kurzum: außerordentlich begeisternd; und weitaus überzeugender als das Diskursgeschwätz des Einführungstexts vermuten lässt. Danke, Falk Richter! Besonders erfreulich: Mehmet Ateşçi. Im Gorki. „You leave in the morning with everything you own… Run away, turn away, run away, turn away, run away.“ So besangen Bronski Beat die […]

Klub der einsamen Herzen

Samstag, den 5. April 2014

Was kommt dabei heraus, wenn man – als Hommage an bessere Zeiten – Problemanalyse und Problemlösung allein mit Beatles-Texten bestreitet? Ein Rückzugsort der Vereinzelten, der Gestrandeten und von Sehnsucht Getriebenen. Der Klub der einsamen Herzen ist die neue Produktion von Theater Plan B und eine Selbsthilfegruppe der besonderen Art: Drei ältere Männer verstricken sich in […]