Archiv der Kategorie 'schall & melodei'

Elke on stage

Sonntag, den 20. Dezember 2015

// live im Mal so, Mal so Text und Musik: Elke Günther An den Tasten: Marten Mühlenstein After show music: Paul Schwingenschlögl

Auch wenns nur einer wär

Mittwoch, den 2. Dezember 2015

Und wieder einem Genre das Fliegen beigebracht! Cora Frost und MS Schrittmacher – Maria Walser, Martin Stiefermann mit Zucker & Butterband: Gary Schmalzl, Toni Nissl, Micki Meuser Taktstelle – die Musiktanzreihe. SO36 Berlin, 25.11.2015

Entführung im Oxford-Berlin-Express

Dienstag, den 27. Oktober 2015

Marten Mühlenstein, Ulrich Miller, Thomas Zunk, Lawrence Casserley

millermühlenstein online

Montag, den 26. Oktober 2015

A damn good impro concert with Lawrence Casserely. Zwei Urgesteine der musikalischen Avant-garde zu Gast im klub millermühlenstein: Thomas Zunk, seit den 70ern aktiv in den verschiedensten Formationen, gibt den „Thereminator“. Lawrence Casserley gehörte zum Team von Karl-Heinz Stockhausen, als der zum ersten Mal seine Werke live in Großbritannien vorstellte. Heute Abend schaltet sich Lawrence […]

Des Nachts im Krokodil

Dienstag, den 13. Oktober 2015

ba da dei da du den da tschingderassabum wir ich dein euers mein trari trara tralla la la la im klub millermühlenstein kino krokodil, 11.10.2015 berlin prenzlauer berg

millermühlenstein

Dienstag, den 29. September 2015

Jeden zweiten Sonntag im Kino Krokodil, Berlin Prenzlauer Berg, 22.30 Uhr. Marten Mühlenstein, Ulrich Miller und das kleine Kabel Karolin. 27.09.2015

Wenn du Musik machst, mach sie rund

Samstag, den 26. September 2015

Getreu dem Motto „Andersrum wird ’ne Show draus“: ein ganz und gar guter Musikkleinkunsttheaterabend, der den Lachmuskel kitzelt, eine Persiflage auf scheinrebellische Musikkultur und die, die ein Geschäft draus machen, im Theaterdiscounter. Mit Ohrwurmgarantie und Sushi-Philosophie: „Wenn du Musik machst, mach sie rund, sonst ist sie trocken und fischig.“ SCHLAGZEUG (AT) / ein mittelguter Musikabend […]

„Ich mache bis Open End“

Samstag, den 19. September 2015

Karl-Heinz Haffki, der älteste Musikschüler Delmenhorsts Delmenhorst. Mit 80 Jahren entschloss sich Karl-Heinz Haffki, Klavier zu lernen – und das, obwohl er 50 Jahre lang gar nicht musiziert hatte. Haffki ist der älteste Musikschüler Delmenhorsts – und immer für eine Geschichte gut. Weiterlesen im Delmenhorster Kreisblatt.

Zukunftsmusik

Samstag, den 19. September 2015

klub millermühlenstein LIVE IMPRO MUSIC mit Gästen jeden zweiten Sonntag im Kino Krokodil Marten Mühlenstein, Masaya Hijikata, Ulrich Miller, Doctore Schön.

Göttliche bei Ernst

Mittwoch, den 6. Mai 2015

Immer einen Besuch wert: Tima die Göttliche bei Ernst. Herrliche Lieder und Geschichten, einmal monatlich.  Voller Kraft und Zauber – einfach herzlich! InTima geht’s nicht! Tima die Göttliche solo live in concert Tima singt und plaudert über Lust und Frust der Liebe, über Politik und das Leben in Berlin. Mit perfektem Fingerspitzengefühl schöpft die Göttliche […]

Auf & Auf für alles Andere

Samstag, den 7. Februar 2015

Heute, 19 Uhr – Auf & Auf Abteilung für Alles Andere Ackerstr. 18, Berlin-Mitte Die Tattoomuseumswerkstatt Rhythmische Bildnarben Wir drehen die Kunstsache, die Sache mit der Kunst, mal ein wenig um. Unsere künstlerischen Fertigkeiten und Fähigkeiten stehen euch, den RezipientInnen zur Verfügung. Tragt einen Stimmungsbegriff an uns heran, wir setzen diesen, für eine kleine eigendynamische […]

Fulminanter Singsang

Sonntag, den 9. November 2014

Kein schöner Land – ein postpatriotischer Liederabend im Gorki Theater.

S. D. U. H. S. G. D. O. Z. in concert

Dienstag, den 30. September 2014

„Mama Mushroom und Seit dem Urknall hält sich Gott die Ohren zu feiern ihre beginnende Zusammenarbeit, indem sie mit Lawrence Casserly im Bunde jeweils sich selbst und die Musik der anderen präsentieren. Seit dem Urknall hält sich Gott die Ohren zu ist eine elektroakustische Formation, welche, so gut es geht, versucht international und über die […]

Multimusikalisches Ereignis

Samstag, den 12. Juli 2014

Beim KuBiZ Sommerfest: Poolparty – ein multimusikalisches Ereignis, mit Esther Dischereit: Blumen für Otello, Fugatonale, Labob, FX Original, Mama Mushroom, Malu Förschel, Precious Pain, Die Bademeister (Ursula Häse, Marten Mühlenstein, Ulrich Miller: Spezialisten für alle Fälle am, im und um den Pool, geregelt für Regellosigkeit, machen sie sich frei improvisierend nackig) und der Alle-zusammen-im-Pool-Band. Im […]

Zeit ist ein Arschloch

Montag, den 2. September 2013

«Zeit ist ein Arschloch», Musikperformance am 4., 5. und 8.9. im Ballhaus Ost. bald wird es dunkel bald wird es ruhiger das dunkel wird funkeln und kühlt alles wird eins sein nichts mehr wird deins sein das dunkel wird heller es geht immer schneller das hell wird dunkel und dunkel wird hell und langsam ist […]