Lauti

Demaskiert



Das rosa Schweinchen ist in die Fußstapfen seiner Mutter getreten und praktiziert am Stadtrand von Bremen als Physiotherapeutin. Der Pirat wuchs im elterlichen Gewächshaus-Imperium auf – heute stehen dort Doppelhäuser. Der maskierte Clown verkauft Teppiche in einem niedersächsischen Möbelhaus. Sein Zwillingsbruder war einmal Cowboy. Der Indianer – Sohn des Dorfpastors – hat die väterliche Fährte aufgenommen und sich dem Islam zugewandt. Der hochgewachsene Zwerg war ein brutaler Kerl, ins Kätzchen waren alle mal verliebt und der Gelbe mit den blauen Haaren ist verstorben. Aus dem Undercoveragent ist eine Prinzessin geworden und der Schlumpf schlumpft im schlumpfigen Berliner Tuntenhaus; zum Geburtstag schlumpfte er der Prinzessin einen schlumpfigen, vielmeinenden Gruß: „Du bist wie die sinkende Titanic, das stolzeste Schiff seiner Zeit.“