Lauti

ID

Ein schwarzer Mann, umgeben von niederdeutscher Provinz,
liest „Spiegel“, eine Streicherin schreibt sich Noten, seelenruhig;
neben ihnen tobt ein kleines Kind, Tochter zweier Mütter.
In der Nähe sitzen ein Biedermann – auf seinem Haupte
eine Campermütze –, 08/15-Schwule, obligat, und ein hippes Girl.
Sie hat ihre Großmutter besucht. Inmitten dessen, unscheinbar,
ein Asiate in Businesszwirn, Schirmmützen tragende Männer,
am Hals tätowiert, Musik komponierend, am Laptop,
und: eine Prinzessin mit Ambitionen.

Dies ist der Zug nach Berlin.