Der Barbier von Sevilla

Opern sind einfach nicht so mein Ding.

Diese moderne Inszenierung der Komischen Oper, in der Optik der 1960er Jahre, mit einer Hauptdarstellerin, die Fran Drescher (Die Nanny) zum Verwechseln ähnlich sieht, kann jedoch unerwartete Akzente setzen und den alten Opernstoff vom Modergeruch befreien. Weiter so!

Der Barbier von Sevilla Der Barbier von Sevilla Komische Oper in zwei Akten Erster Akt Zweiter Akt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.