Frauenpower?

Starke, selbstbewusste Frauen in Hauptrollen sind im traditionellen Theater rar, doch Henrik Ibsens Nora vermag es, eine Ausnahme zu sein. In dieser Inszenierung an der Schaubühne jedenfalls ist sie es. Modern im Jetztzeit-Ambiente, und exzellent gespielt.

Zu Recht auf Festivals preisgekrönt.

Nora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.