Wühlmäuse am Theo: Ulla Meinecke

Zwar an keinem „wundervoll leuchtenden, strahlenden, grauen und feuchten, schmutzigen Wintertag in Berlin“, aber dennoch nicht weniger gespannt auf diese Frau, erlebe ich Ulla Meinecke im Kabarett-Theater Die Wühlmäuse als strahlend eingebildeten Freigeist.

Sie wirkt sehr echt und unangestrengt, ihre Beschreibungen wirken schlicht und mehr oder weniger ergreifend. Sie singt mit starkem Engagement und sie hat einfach Recht, wenn sie sagt: „Wer immer nur Geld verdient, der verdient auch nicht mehr als Geld!“

Ulla Meinecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.