Heute besuch ich mich, …

…hoffentlich bin ich daheim!

Die bayrischen Sprachkomödianten Karl Valentin und Liesl Karlstadt können stolz sein: Der alte Stoff wird im Jungen Theater Bremen einmal mehr zum Leben erweckt. Das ist zwar nicht mehr so bissig wie anno dazumal, aber voller Sprachwitz und noch allemal erheiternder als das Geblödel der Fernsehkomödianten TV-Comedians.

Denis Fischer und Begleitung spielen, sprechen und singen außerordentlich charmant.

Heute besuch ich mich, hoffentlich bin ich daheim!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.