Fern sehen

PalastKurier, 11. September 2007

+++ Nach kurzem Aufenthalt in Alexandrowska hat die Ostprinzessin ihre offizielle Reise an die Baltische See angetreten. Auf dem Programm stehen umfassende konspirative Gespräche zur aktuellen Lage von Kunst und Politik, über den Widerstand – im Allgemeinen wie im Speziellen – und zur Zukunft der Stadt Berlin wie des ganzen Ostens: von Alaska über Neufundland, Öland, Mesopotamien und die Wüste Gobi, bis Kamtschatka, und von Feuerland über das Kap der Guten Hoffnung, Äthiopien und Java, bis Tasmanien. Die Ergebnisse werden ostweltweit mit Spannung erwartet. Das Besuchsprogramm sieht einen mehrtägigen Aufenthalt an der Baltischen See vor, auf einer Insel, die – geteilt von einer sog. Staatsgrenze – , Deutschland und Polen voneinander trennt. +++

Alexandrowska

Russisch-Orthodoxe Kirche, Potsdam Alexandrowska

0 Antworten auf „Fern sehen“

  1. salü, ospri, das is aba schöööööööööööööööööööööööööööön!

    war ca. ne woche nich hier aufa ospri-hp, und du bist da, nein, dort! baltic sea! fein! besser als bei “nordsee” zu fünft inna “sardischen” büchse, wa!

    ahlbeck mountain auf schmusedom?

    bareback mountain auf schmusedom?

    onkel tom auf schmusedom?

    user dom auf onkel tom? sans condome?

    heringsdorf/härinksdoof.

    vergisses.

    bitches brew?

    (´s giept bessres, but musse guck here:

    http://www.youtube.com/watch?v=U2NLzkU5bZk

    klammer zu.

    konspiratief is heuer bald goar nix mehr, oda du hast a göld füra technik, wo semmelt! semmelt hier oana? wo issa?!!! bittä möldns iahna!

    oda gehns!

    verhaltens iahna ruik dobai! vor allm in dubai!

    über gewalt, btw, sollte man erst dann reden, wenn man über sie in ausreichendem maße verfügen kann. sonst nicht. jedenfalls nicht in public. wir hatten das schon, du scheinst aber geil drauf zu sein, a. holm innie fussstapfen (die der gar nicht anlegen wollte!!!) zu treten. ich riet und rate davon ab. ernsthaft.

    später mehr dazu aaO.

    kratzfuss

    olle rönny

    (um freundliche beachtung des jahrtausends-links ohm wird jebehtn, wa!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.