Zitronen & Zitronen – Mafia trifft auf Mafia

Die Tempelhof-Mafia macht den großen Wind gegen die vernünftige Stilllegung des Flughafens. Und auf wen trifft sie dabei? – Ja genau, auf die Mafia, die gegen jede Vernunft einen Flughafen in Schönefeld ausbaut, entgegen allen Studien und Empfehlungen.

Da hilft wohl nur dreierlei: Keine (Billig-) Flüge promoten, keine Erlebnisberichte vom ach so neuen Flughafen (man erinnere sich an den Quatsch bezüglich des sog. Hauptbahnhofs) und last but not least: Den Senat aus SPD und „Die Linke“ abwählen, CDU und FDP nicht wählen, auf die GRÜNEN nicht vertrauen (altbekannte Geschichte des Einknickens) und daher am Besten (und sowieso aus Notwehr) den pseudo-demokratischen Beteiligungsmaschinen den Saft abstellen.

Was dann käme, können wir ja zum Beispiel auch in diesem Forum ausdenken und diskutieren. Zumindest die Gedanken sind ja angeblich noch frei.

Im Übrigen ein viel spannenderes Volksbegehren-Thema:

www.berliner-wassertisch.net
www.unverkaeuflich.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.