Und die Wut läuft mit

Nicht nur diesem Eisbär, dessen Geschwister einige Wände in der Stadt schmücken, missfällt die voranschreitende Verdrängung der derzeitigen Bewohner und der alternativen Projekte aus den Innenstadtbezirken. Auf Grund der „Mediaspree“-Planungen sind Friedrichshain und Kreuzberg in besonderem Maße betroffen.

Wir sind wütend! Und deshalb: Auf, auf zum Kiezspaziergang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.