Afrika, o Afrika

Vor nunmehr über zwölf Jahren erwarb die Ostprinzessin AFRIKA.

Und heute? Reue und Bedauern im Supermarktfunk: „In Afrika leben die reichsten, die schönsten Menschen, aber die meisten haben ein schweres und kurzes Leben. Verantwortlich dafür sind in erster Linie wir. Nachdem ich Afrika im Jahre 1996 unverhofft erworben hatte, wollte ich es den Menschen zurückgeben. Ausbeutung, Krankheit und Tod sollten ein Ende finden. Die gekauften Regierungen, die nur den Konzernen nutzen, sollten abgesetzt werden. Aber es kam ganz anders: Afrika wurde gierig verspeist. An unser aller Hände klebt die Schokolade. Und das ist eine Enttäuschung – herb, nicht edel. Liebe Kunden! Wir haben die Preise reduziert: Afrika Edelherb, nur 1,99!“

AFRIKA Afrika Edelherb

Genuss seit 1889.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.