Bingo!

Bunt. Laut. Authentisch. Sinnvoll.

Kiezbingo im SO36. Präsentiert von Inge Borg und Gisela Sommer.

An jedem 2. Dienstag im Monat (…). Der Erlös der Scheine geht an das jeweils anwesende Projekt, das sich über jede ausverkaufte Runde freut. Kreuzberger Läden spenden die Preise. Dazu spielt die Wild Flamingo Bingo Band.

0 Antworten auf „Bingo!“

  1. Das nächste Kiezbingo ist übrigens am 12.02.2013.
    Dann bin ich zum Glück nicht mehr in dem Bewerbungstraining, dem Du auch beiwohnen musstest.
    Leider habe ich heute (15.01.) erst erfahren, das Du 1.) die Ostprinzessin bist und das Du 2.) aus unserem tollen Kurs geflogen bist.
    Nun ja, vielleicht sieht man sich ja beim Bingo.
    LG Inge Borg
    PS: Ich war der ältere (40 Jahre) Mann mit den grauen Haaren und dem dicken Bauch.

    1. Womit nun, verehrte Bingoqueen, das Rätsel familiärer Zuneigung gelöst wäre, und danke auch für Schokolad und Prinzenrolle!

      Dummerweis war mein Bewerben um den Königthron nicht erfolgreich. Ich tät ihn teilen auch mit dir, liebe Inge Borg, und dem Plüschbär, der mordlustig durchs Trainingscenter tapst – ein Flaschengeist, der sich mir nie zeigte, aber jäh Anlass für meine Verbannung gab, nebst beständigem Unverständnis und vollauf verständigem Unrecht.

      die ewige Prinzin, aber deine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.