Liebe als Ton

Montserrat Caballé in der Bremer Glocke: Sie formt Herztöne. Wie sie das macht, bleibt unerklärlich. Solch einen Ton unmittelbar zu hören, ist das Erleben eines Wunders, an das man nicht geglaubt hat.

Ihre sagenhafte Stimme baut sich auf höchstem Niveau ab, was sich auch an der Titelliste ablesen lässt. Doch dieses Wunder und ihr menschlicher Humor sind ihr und uns geblieben. Sie ist einfach da.

Montserrat Caballé Programm Montserrat Caballé - In mir klingt ein Lied Montserrat Caballé - Zarzuela Kritik von Gerhart Asche, Weser-Kurier 12.03.2005

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.