Gelebter Freiraum

Cora Frost im Trä[email protected]

Zum vorletzten Mal in Berlin präsentierte Cora Frost nun ihr Punk-Rock-Chansons-Programm und fuhr zusammen mit ihrer „Zucker & Butter“-Band noch einmal alles auf, was die außergewöhnliche Glücksbegabung hergab. Im Anschluss traten bei einer kleinen Ausnahme-Feierlichkeit noch Fil (ohne Sharkey) und schlussendlich die fulminante Prinzessin Hans auf, die vor allem mit souligen Einlagen und ihrer eleganten Art (…) die Herzen der Anwesenden berühren konnte.

Begeistert auch noch nach dem achten Mal…

Die Ostprinzessin und das Westmonster (7. Mal)

Cora Frost blond perückt Eintrittskarte Tränenpalast Getarnt: Cora Frost
und [email protected] Frost für den Zauberzucker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.