Ein delikater Ohrenschmaus

Von Einsamkeit und Sehnsucht nach Liebe
und über die Utopie anderer Daseinsformen

Malah Helman liest Carson McCullers

Dazu gibt es Maisauflauf. Und Henry Hübchen, der seit 1984 im Hause wohnt, hat gestern zum ersten Male seine Nachbarin – die Gastgeberin dieses Abends – gegrüßt, so erfährt man im lockeren Smalltalk danach.

Malah Helman setzt sich zum Publikum Auch für's leibliche Wohl ist gesorgt Malah Helman liest Carson McCullers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.