Ach, Mann (Merzgedicht)

Mein ganzer Körper sträubt sich gegen den,
Synapsen, Rezeptoren, jedes Östrogen,

auch beim Armin ist schnell Schicht,
mit Norbi alles nur noch Pflicht,
für Jens ballt sich die Faust,

aber Brillenträger schlägt man nicht,

gegen Olaf hol ich die Bazooka raus,
beim Robert leide ich tagein, tagaus,
und dem Markus reicht der kleine Finger –

was dann passiert, weiß man ja: er,
also muss die Annalena ran, oder wer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.